This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

FL3X Training SOME/IP & Ethernet | STAR ELECTRONICS

FL3X Training SOME/IP & Ethernet

Gemeinsam schaffen wir das grundlegende Verständnis von Ethernet, damit Sie Fallstricke beim Umgang mit den neuen Kommunikationstechniken erkennen und vermeiden können. Das OSI-Modell besteht aus sieben Ebenen mit jeweils genau definierten Aufgaben und klaren Schnittstellen zur nächsten Ebene. Dieses Modell stellt sicher, dass im Idealfall einzelne Schichten ausgetauscht werden können.
21.02.2024
16:00 - 00:00 Uhr
SOME/IP & Ethernet
FlexTraining

Trainingsinhalt

TAG 1

Gemeinsam schaffen wir das grundlegende Verständnis von Ethernet, damit Sie Fallstricke beim Umgang mit den neuen Kommunikationstechniken erkennen und vermeiden können. Das OSI-Modell besteht aus sieben Ebenen mit jeweils genau definierten Aufgaben und klaren Schnittstellen zur nächsten Ebene. Dieses Modell stellt sicher, dass im Idealfall einzelne Schichten ausgetauscht werden können.

Ethernet wird in Fahrzeugen für verschiedene Funktionen, wie Diagnose, Messung und Kalibrierung verwendet. Steuergeräte von Elektrofahrzeugen und Ladesäulen kommunizieren während der gesamten Ladedauer miteinander.

Der Einsatz von Ethernet als Bussystem bei automatisierten und autonomen Fahrzeugen ist nicht mehr wegzudenken.

  • Was ist beim Umgang mit Ethernet-Bussystemen zu beachten?

  • Welche praktischen Probleme können auftreten?

  • Welche möglichen Lösungsstrategien stehen zur Verfügung?

Diese und weitere Fragen beleuchten wir in unserem FlexTraining.

TAG 2

SOME/IP (Scalable Service-Oriented Middleware over IP)

Die rasante Entwicklung in der Fahrzeugkommunikation ermöglicht die Integration von neuen Funktionen und ebnet den Weg in die Zukunft. 

SOME/IP findet man heute in verschiedensten Systemen, wie Infotainment, Advanced Driver Assistance Systems (ADAS), Kamera und vielen mehr, weil es diverse Vorteile gegenüber klassischer Kommunikation bietet.

Diese Vorzüge betrachten wir gemeinsam.

Highlights

Highlights

  • Service Oriented Architecture (SOA)

  • Service- Oriented Communication vs Signal-Based Communication

  • SOME/IP Integration

  • Client/Server Model

  • SOME/IP Service Discovery Message (Message Header, Message Entries, Message Options)

  • SOME/IP Service Discovery Timings

  • SOME/IP Events/Fields/Methods

  • SOME/IP Serialization/Deserialization

  • SOME/IP Message Container

  • SOME/IP TP- Transport Protocol

  • Securing SOME/IP via SecOC (Secure Onboard Communication)

  • aufgeteilt in theoretischem und praktischem Teil

Interessiert?

Dann schauen Sie sich die ausführliche Beschreibung unserer Schulungsinhalte inklusive Agenda an. Oder kontaktieren Sie uns einfach direkt für Ihr individuelles FL3X Training-Angebot.

Nach Oben